Elektrische Zahnbürste mit Munddusche – Test Zusammenfassung + Vergleich

Mit der Munddusche unterwegs zu größerer Zahngesundheit – Test Zusammenfassung + Vergleich

elektrische Zahnbürste mit MundduscheBei Graf Dracula spielt es vielleicht keine große Rolle, ob die Zahnreinigung sehr gründlich und sorgfältig durchgeführt wird.

Aber wir Normalsterblichen haben so unsere Schwierigkeiten mit den Zähnen und müssen durchaus etwas unternehmen, um sie auf einem guten Level halten zu können.

 

Die Munddusche ist dabei ein beliebtes Konzept.

Für sie wird, wie in so vielen Dingen des alltäglichen Lebens, die Technik immer weiter verfeinert und es gibt inzwischen sehr effiziente Modelle, die die Zahnhygiene durchaus noch einmal enorm steigern können.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B Pro Center 700*

Wobei hilft eine Munddusche?

Die Munddusche hilft also nicht nur bei der Zahnreinigung, sondern sie unterstützt die Zahnfleischpflege, und sie sorgt für weiße Zähne und frischeren Atem. Immer wieder berichten Kunden, die einen Hang zum Zahnfleischbluten haben, dass durch die Benutzung einer Munddusche diese Problematik immer weniger im Vordergrund stehe.

Eine tiefe und gründliche Reinigung wird begleitet von einer angenehmen Massage des Zahnfleisches, die diesen Bereich gesund hält. Obwohl sie für ein vollständiges Bereinigen von Resten im Mundraum sorgt, bleibt sie doch erheblich sanfter als die Zahnseide.

Oral-B Oxyjet Munddusche + Oral-B PRO 700 elektrische wiederaufladbare Zahnbürste

Oral-B PRO 700Ein Top-Produkt ist die Oral-B Oxyjet Munddusche + Oral-B PRO 700 elektrische wiederaufladbare Zahnbürste. Diese kann z.B. bei Media Markt käuflich erworben werden. Sie verbindet das wichtigste für die Mundhygiene. Die Munddusche und die Zahnbürste funktionieren ideal in der Kombination und bieten so die besten Resultate. Dies bestätigte auch ein Test des Stiftung Warentest.

Dabei besteht natürlich die Möglichkeit den entsprechenden Wasserdruck nach den eigenen Vorstellungen einzustellen. Das verhindert einer zu intensiven oder zu schwachen Putzleistung. Die elektrischen Zahnbürsten rühmen sich der Tatsache, dass sie doch gegen Plaque erheblich effektiver vorgehen und das Vielfache einer normalen Handzahnbürste entfernen können.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B Pro Center 700*

Problemzonen einer Zahnreinigung

Munddusche für ZahnzwischenräumeDie Problemzonen einer Zahnreinigung sind meistens die Zwischenräume. Hier kann man traditionell mit Zahnseide oder mit den etwas moderneren Dentalsticks vorgehen. Aber die Munddusche mit der elektrischen Zahnbürste ist hier nicht von der Führungsposition zu verdrängen.

Sie erledigt die Reinigung zuverlässig und ihr Putzdruck wird auch nicht schwächer, was bei der Handbürste immer wieder ein auftretendes Phänomen ist. Und was für ein anderes Gefühl man hat, wenn die Zwischenräume tatsächlich einmal gesäubert wurden und wirklich keine Reste mehr am Zahn bleiben.

Wassertank der Oral-B WaterJet Munddusche + Oral-B PRO 700

Wassertank der Oral-B WaterJet MundduscheDer Wassertank der Oral-B WaterJet Munddusche + Oral-B PRO 700 elektrische wiederaufladbare Zahnbürste ist der abnehmbare Wassertank, der so vernünftig gereinigt werden kann.

Die üppige Bauweise beinhaltet aber auch einen Nachteil. Man benötigt Raum für die Mundduschen und auf kleinen, schlanken Badezimmerabstellflächen ist es meist schwierig die ganze Station aufzustellen.

Eine rundum gelungene Idee für den Verbraucher ist die Munddusche allemal. Beim nächsten Kuss mit der Allerliebsten sollen die Zähne und der Mundraum ja auch einen guten Eindruck hinterlassen. Der blutsaugende Graf aus Transylvanien kann auch für seine Hauer einen echten Mehrwert erzielen. Eine neue Zielgruppe wäre entstanden. Solange können wir Normalsterbliche die Vorzüge dieser Zahnreinigung genießen.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B Pro Center 700*

zurück zur Test Zusammenfassung Elektrische Zahnbürste