elmex proclinical c600 – Test Zusammenfassung und Vergleich

Elmex Proclinical c600 – Test Zusammenfassung und Vergleich

Elektrische Zahnbürsten sind die beste Alternative für eine gute Zahnpflege. Die Elmex ProClinical C600 (mit Ersatzzahnbürsten) gehört zu den besten elektrischen Zahnbürsten, die es zur Zeit auf dem Markt zu kaufen gibt und dies auch noch zu einem erschwinglichen Preis. Sie liegt sehr gut in der Hand und bietet ausreichend Power, um die Zähne und das Zahnfleisch optimal zu reinigen.

Vorteile der Elmex ProClinical C600

elmex proclinical c600 testDie Elmex ProClinical besteht aus einem Handstück, zwei Bürstenköpfen, einer Ladestation, einem Reiseetui und eine Anleitung. Sie gehört zu den Schallzahnbürsten, die bis zu 32500 Bewegungen pro Minute leistet. Das sorgt für eine besonders gründliche Reinigungsleistung.

Die Zähne und das Zahnfleisch werden optimal gepflegt. Bis zu fünfmal mehr Plaque wird mit Hilfe dieser elektrischen Zahnbürste gegenüber einer Handzahnbürste entfernt. Insgesamt stehen drei Putzmodi zur Verfügung. Diese können individuell beim Zähne putzen eingestellt werden.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B 6500*

Eine praktische Zahnbürste für den täglichen Gebrauch

Die Putzmodi der Elmex Proclinical C600 beinhalten eine unterschiedliche Bewegungsanzahl des Bürstenkopfes. Zusätzlich werden die Zähne poliert. Somit werden die oberflächlichen Zahnverfärbungen gründlich entfernt. Die Bürstenköpfe der elektrischen Zahnbürste werden so konzipiert, dass sie bis in die Zahnzwischenräume reichen. Auch hier wird der Mundraum ordentlich gereinigt. Das Reinigungsergebnis der Zähne und des Zahnfleisches können sich sehen lassen.

Eine elektrische Zahnbürste mit Timer

elmex-proclinical-c600-mit-timerDie Elmex Zahnbürste ist mit einem Timer ausgestattet. Er kann auf zwei Minuten eingestellt werden, so dass die Mindestputzzeit eingehalten wird. Nicht ohne Grund wird diese elektrische Zahnbürste von vielen Zahnärzten empfohlen.

Die Zahnbürste setzt alle 30 Sekunden kurz aus. Das soll dem Nutzer signalisieren, dass der nächste Mundabschnitt bei der täglichen Zahnpflege an der Reihe ist.

Eine Schallzahnbürste von guter Qualität

Bei der Schallzahnbürste von Elmex kann man sich sicher sein, dass sie langlebig und zuverlässig ist. Sie ist sauber verarbeitet und besteht zum größten Teil aus einem stabilen Kunststoff. Die Bürstenköpfe sollten aus hygienischen Gründen alle zwei bis drei Monate ausgetauscht werden. Zwei Bürstenköpfe sind bei der Lieferung inklusive.

Danach kann ein Set mit mehreren Bürstenköpfen nachbestellt werden. Ein großer Pluspunkt ist, dass die elektrische Zahnbürste von Elmex ein leichtes Gewicht hat. Somit ist das tägliche Zähne putzen noch einfacher.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B 6500*

Alle Vorteile der Elmex ProClinical C600 auf einem Blick

Vorteile– Drei verschiedene Putzmodi
– 5 mal besseres Reinigungsergebnis
– Schallzahnbürste mit 32.500 Bewegungen pro Minute
– Zähne werden gründlich poliert
– Timer
– praktisches Reiseetui
– Akkuanzeige
– wieder aufladbares, hochwertiges Nickel-Metall-Hybrid Akku

Ein leistungsstarkes Akku

Die Schallzahnbürste ist mit einem wieder aufladbaren Nickel-Metall-Hybrid Akku ausgestattet. Sollte sich die Akkuleistung dem Ende neigen, dann kann die Zahnbürste ganz einfach aufgeladen werden. Auch eine Akkuanzeige zeigt jederzeit an, wie lange die Zahnbürste noch verwendet werden kann. Nach dem Aufladen sollte die Elmex Zahnbürste von der Ladestation genommen werden. Dadurch wird eine Überhitzung des Gerätes vermieden.

Vor der ersten Verwendung ist es ratsam, die Schallzahnbürste komplett aufladen. Danach sollte darauf geachtet werden, dass die Akkuleistung nicht immer auf 0 herunter genutzt wird. Ab 10% Akkuleistung ist es sinnvoll, das Gerät wieder komplett aufladen. Besonders praktisch ist, dass die elektrische Zahnbürste von Elmex auch auf jeder Reise mitgenommen werden kann. Hierfür wird ein praktisches Reiseetui mitgeliefert.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B 6500*

zurück zur Test Zusammenfassung Elektrische Zahnbürste