Oral-B 9000

Braun Oral-B 9000 – die Zusammenfassung des Tests

Die Oral b 9000 steht für intelligente und individuelle Zahnpflege, genauso wie die Zahnbürsten oral b Genius 8000 vs 9000, oral b Genius 8200 und oral b Genius 8000s. Die neue Generation der Bluetooth-Zahnbürste Oral b 9000 lässt sich jedoch mit dem Smartphone verbinden und analysiert das Putzverhalten. Das Konzept ist dabei extrem gut durchdacht.

Die neue Generation elektrischer Zahnbürsten

oral b 9000 testDie Zahnbürste kann unkompliziert per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden, das Smartphone dann per Saugnapf-Halterung am Spiegel montiert und die Oral-B-App gestartet werden. Damit die Zahnbürste weiß, an welchen Stellen im Mund wie gründlich geputzt wird, wurde die neue Funktion “Position Detection” integriert.

Die Positionserkennung ermittelt die Daten mit dem in der Büste integrierten Beschleunigungssensor und Videoanalyse per Frontkamera des Smartphones und registriert somit, an welchen Stellen noch etwas sorgfältiger geputzt werden sollte.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B 6500*

Features

Der Mund wird durch die Braun Oral-B-App in sechs Bereiche aufgeteilt und je länger ein Bereich geputzt wird, desto leerer erscheint das zunächst blau eingefärbte Feld auf dem Smartphone-Display. Der visuelle und spielerische Ansatz steigert die Motivation, den Mundbereich und die Zähne gründlich und in allen Ecken zu reinigen.

vorteileNach Beendigung der Reinigung erhalten Nutzer eine Bewertung der Zahnpflege via App mit den vom Zahnarzt bekannten Nachfragen, ob beispielsweise auch Zahnseide und Zungenreinigung berücksichtigt wurden.

Im Kundentest wurde dieser Game-ähnliche Ansatz als überaus motivierend empfunden und unterstützt ein sehr gutes Ergebnis. Das beiliegenden Reise-Etui verbindet ebenfalls einige sehr praktische Ideen, da es zusätzlich als Ladestation für die Bürste funktioniert und dank des USB-Slots auch das Smartphone mit neuer Energie versorgen kann.

Der integrierte Akku reicht mit nur einer Ladung für zwei Wochen Zähneputzen aus. Das Smartphone kann in einer Halterung in der Etui-Klappe gesteckt werden und somit beim Putzen für Unterhaltung sorgen.

Überzeugendes Gesamt-Konzept

Die moderne Oral-B Genius stellt sich auf den Nutzer ein. Der integrierte LED-Ring sorgt dafür, dass die Bürste in zwölf Farben leuchten kann. Damit die Zahnpflege nicht langweilig wird, zeigt die App während des Putzens zusätzlich aktuelle News oder den Wetterbericht an, wodurch die Aufmerksamkeit und die Motivation gesteigert werden und laut Hersteller dafür gesorgt wird, dass der Nutzer die Zähne mehr als doppelt so lange oral b 9000 testputzt wie mit einer herkömmlichen Handzahnbürste.

Die Bluetooth-Zahnbürste verfügt über sechs Reinigungsmodi, ist mit vier Aufsteckbürsten  ausgestattet und das smarte Reiseetui im Lieferumfang enthalten. Die Oral b 9000 ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Das Gesamt-Konzept der Braun Oral-B Genius 9000 geht auf, wobei die Zahnbürste mit der innovativen Positionserkennung, der gute Grip sowie der Drucksensor im Mittelpunk stehen. Halterung, App und Etui beweisen, dass die Oral-B 9000 die Zahnpflege ganzheitlich betrachtet.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B 6500*

Jede Funktion greift wie bei einem Zahnrad in die nächste und die smarte Zahnbürste motiviert spielerisch zum gründlicheren Zähneputzen. Am Ende der zweiminütigen Reinigung überwiegt ein Gefühl, das bisher nur wenig mit dem Zähneputzen verbunden wurde- Nämlich Spaß.

Innovativ, vielseitig und besonders gut durchdacht

Dank Positionserkennungs-Technologie, die dabei hilft, zu erkennen, wo bereits geputzt wurde, wird keine Stelle beim Putzen ausgelassen. Das intelligente Reise-Etui mit zusätzlichem USB-Slot dient zum Aufladen von Smartphone und Zahnbürste mit nur einem Stecker. Der von Zahnärzten entwickelte Bürstenkopf rotiert, pulsiert und oszilliert, um den Belag zu lösen und zu entfernen. Ab dem Moment der ersten Benutzung sorgt die Oral b 9000 mit der integrierten Polier-Funktion für weißere Zähne und stärkt das Zahnfleisch.

Für saubere und gesunde Zähne

oral-b-9000Durch die dreifache Andruck-Kontrolle wird der Schutz des Zahnfleisches zusätzlich unterstützt. Die Technologie der elektrischen Zahnbürste basiert darauf, die Zähne so zu putzen, wie es auch von Zahnärzten empfohlen wird.

Durch die Möglichkeit, die Zahnbürste mit der Smartphone-App von Oral-B über Bluetooth zu koppeln, werden benutzerdefinierte Echtzeit-Feedbacks gegeben, sowie dabei unterstützt, die empfohlenen Zahnputz-Dauer von zwei Minuten einzuhalten.

Der Smart-Ring mit LED-Leuchten ermöglicht die Personalisierung des Putzerlebnis. Design und Technik der Oral-B 9000 wirken modern, raffiniert und innovativ.

*zur EMPFEHLUNG: Oral-B 6500*

zurück zur Test Zusammenfassung Elektrische Zahnbürste